Kooperation und Kommunikation in der Pflege

Kooperation und Kommunikation in der Pflege

 

 

 

von: Hermann Brandenburg (Hrsg.)

Schlütersche, 2004

ISBN: 9783899931112

Sprache: Deutsch

180 Seiten, Download: 942 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Kooperation und Kommunikation in der Pflege



Fragen und Probleme der Kooperation und der Kommunikation spielen in der Pflege eine wichtige Rolle. Aber vor allem die Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflegenden ist oft problematisch. Konflikte um Macht, Kompetenz und Einfluss werden ausgetragen.

Bevor jedoch Konzepte für eine Verbesserung der interprofessionellen Kooperation auf den Tisch gelegt werden, ist die Frage zu klären, wie sich das Problemfeld eigentlich aus der Sicht unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen (Pflegewissenschaft, Pädagogik, Management, Ökonomie) darstellt.

Diese interdisziplinäre Perspektive bietet dieses Buch. Es zeigt, welche personalen, gruppenbezogenen und institutionellen Gründe eine Kooperation erschweren und sich negativ auf die Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen auswirken.

Damit werden sowohl für Studierende wie auch für Praktiker Hinweise und Orientierungen gegeben, in welcher Weise die Kommunikation untereinander und die Kooperation mit anderen Berufsgruppen verbessert werden kann.

Der Herausgeber

Die »Freiburger Schriften« verbinden eine Reihe von Publikationen aus den Arbeitsschwerpunkten des Fachbereichs Pflege an der Katholischen Fachhochschule Freiburg.

Kategorien

Service

Info/Kontakt