Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der Praxis

Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der Praxis

 

 

 

von: Gabriele Müller, Thomas Renner

Wolters Kluwer Deutschland Information Services GmbH (früher LexisNexis), 2010

ISBN: 9783896555229

Sprache: Deutsch

497 Seiten, Download: 5735 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen in der Praxis



Seit Erscheinen der 2. Auflage unterlag das Betreuungsrecht zahlreichen und teilweise grundlegenden Veränderungen vor allem aufgrund der gesetzlichen Regelung der Patientenverfügung durch das Dritte Betreuungsrechtsänderungsgesetz, das zum 01.09.2009 in Kraft getreten ist. Grundlegende Änderungen gab es auch im IPR, wo mit Inkrafttreten des Haager Erwachsenenschutzübereinkommens (ESÜ) erstmals eine Regelung hinsichtlich des auf Vorsorgevollmachten anwendbaren Rechts vorliegt.

Die 3. Auflage des renommierten Werkes der Autoren Rechtsanwältin Dr. Gabriele Müller und Notar Dr. Thomas Renner gibt einen umfassenden Überblick über die breit gefächerte Materie des Betreuungsrechts, der Vorsorgevollmacht und der Patientenverfügung und behandelt als praxisorientierte Darstellung alle wesentlichen Fragen unter Berücksichtigung der neusten Rechtsprechung und Literatur sowie europäischer Regelungen. Das Werk richtet sich daher nicht nur an Notare, sondern an alle Rechtsanwälte und juristischen Berater, die mit dem Betreuungsrecht und Vorsorgeverfügungen befasst sind.

Begleitend zum Buch sind auf der beiliegenden CD-Rom sämtliche Muster und Formulierungsbeispiele enthalten. Dadurch und durch eine Vielzahl von Hinweisen und Fallbeispielen wird das Werk zu einer unverzichtbaren Arbeitshilfe für die tägliche Praxis.

Kategorien

Service

Info/Kontakt