Der hungrige Schüler - Auswege aus der Ernährungsfalle

Der hungrige Schüler - Auswege aus der Ernährungsfalle

 

 

 

von: Thomas Wörz, Christian Matthai

Christian Brandstätter Verlag, 2013

ISBN: 9783850337748

Sprache: Deutsch

160 Seiten, Download: 997 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Der hungrige Schüler - Auswege aus der Ernährungsfalle



Gesundheit ist eine Frage des 'guten' Geschmacks, behaupten der Psychotherapeut Thomas Wörz und der Ernährungsmediziner Christian Matthai. Und meinen damit unser Vermögen, Lebensmittel und Speisen zu riechen, zu schmecken, zu unterscheiden. Diese Fähigkeit geht uns Zug um Zug verloren, und genau das macht uns und immer mehr auch unsere Kinder dick. Die Gründe für den 'Verlust des guten Geschmacks' sind vielfältig. Aus ihrer Praxis als Ernährungs- und Vitalstoffmediziner einerseits und Mentalcoach für Spitzensportler und Jugendliche andererseits legen die beiden Autoren eine fundierte Analyse der aktuellen Situation vor: Welchen Wert hat das Essen in unserer Gesellschaft? Wie organisieren Familien heute die Versorgung ihrer Kinder? Welche Rolle spielen Schule, Freunde, soziale Netzwerke? Welchen Einfluss haben Leistungsdruck und unsichere familiäre Bindungen auf das Essverhalten? Welche Fallen stellt uns die Lebensmittelindustrie, welchen Ernährungslegenden gehen wir auf den Leim? Ein Buch mit kreativen Lösungsansätzen für Mütter und Väter, die die Geschmackserziehung und gesunde Ernährung ihrer Sprösslinge nicht dem Zufall überlassen wollen.

Christian Matthai, Dr. med., Facharzt für Frauenheilkunde, Spezialisierung auf Ernährungs--, Sport- und Vitalstoffmedizin. Seit vielen Jahren widmet er sich intensiv dem Thema Vorsorgemedizin und ist als Arzt mit eigener Praxis in Wien tätig. Zahlreiche Publikationen, zuletzt Leichter werden - vom richtigen Umgang mit dem Körper. Thomas Wörz, Dr., bereitet seit vielen Jahren zahlreiche Weltklassesportler (Olympiasieger, Welt- und Europameister wie Marlies Schild, Fritz Strobl, Lupo Paischer) mental auf Wettkampfhöhepunkte vor. Der Sportwissenschaftler, Psychotherapeut und Mentalcoach ist Lehrbeauftragter an der Universität Salzburg. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zahlreiche internationale TV-Auftritte, Seminare und Vorträge sowie Publikationen, u.a. Erfolg durch Selbstmanagement (2001), Mentale Wettkampfvorbereitung (gem. mit Rolf Frester, 2003), Die Mentale Einstellung (2011).

Kategorien

Service

Info/Kontakt